Wählen Sie das Online-Casino, das Ihnen Glück bringt. with Online Casino - Spielautomaten - Roulette-Rad in Deutschland

Es ist kaum notwendig, Casinoz-Lesern zu erklären, was Spam ist. Jeder Internetbenutzer, der über mindestens eine E-Mail-Adresse verfügt, ist auf dieses Phänomen gestoßen. In diesem Fall kann Spam als jede Nachricht mit Werbecharakter betrachtet werden, die Sie ohne Ihre Zustimmung erhalten haben. Auch wenn es von der Ressource stammt, für die Sie registriert sind.

Spam- und Online-Casinos

Ein E-Mail-Posteingang ist eine Voraussetzung für die Registrierung in einem Online-Casino. An diese Adresse wird ein Brief mit Informationen zum Konto des Spielers, einem Link zur Bestätigung und verschiedenen Informationen zu wichtigen Ereignissen im Casino gesendet.

Die meisten anständigen Einrichtungen bieten Kunden die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie Informationen über Werbeaktionen im Casino erhalten möchten. Einige erlauben es den Spielern jedoch nicht, sich von einem solchen Newsletter abzumelden. Darüber hinaus müssen wir zugeben, dass die skrupellosesten Sites die Adressen ihrer Kunden sogar an Dritte weitergeben können, die sie für ihre eigenen Zwecke nutzen. Zum Beispiel zum Versenden von Spam-Werbeprodukten und -diensten.

Wir haben bereits gesagt, dass fast alle Casinos mit einem schlechten Ruf mit Spam sündigen, aber einige sehr anständige Ressourcen es nicht verachten. Sogar einige Casinos aus den Top 10 gemäß der Version des Portals Casinoz senden Werbung für Werbeaktionen an Kunden, die sich geweigert haben, Nachrichten zu erhalten.

Diese Praxis muss bekämpft werden. Sie können sich vor Spam schützen, indem Sie unsere Empfehlungen befolgen.

Separate Postanschriften für jedes Casino.

Registrieren Sie eine neue Mailbox für jedes Online-Casino, in dem Sie ein Konto eröffnen. Verwenden Sie dazu kostenlose Mailserver. Verwenden Sie den Namen des Casinos in der Adresse. Zum Beispiel super-casino@hotmail.com. Geben Sie diese Adresse nicht an Dritte weiter oder hinterlassen Sie sie nicht auf anderen Websites.

Wenn dieses Casino Spam versendet, sammelt es sich in einer separaten Box an, ohne Ihre Arbeit zu beeinträchtigen. Wenn Sie in dieser Einrichtung aufhören zu spielen, können Sie diese Adresse in der Regel nicht mehr aufrufen. Wenn andererseits eine Nachricht von einem unbekannten Adressaten eingeht, werden Sie verstehen, dass das Casino Kunden täuscht und ihre E-Mail für andere Zwecke verwenden. Und dies ist eine Gelegenheit, über seinen Anstand nachzudenken.

Ignorieren der Abmeldeschaltfläche

In von Spammern gesendeten Nachrichten gibt es häufig eine Schaltfläche zum Abbestellen. Klicken Sie niemals darauf. Damit bestätigen Sie nur, dass die Adresse gültig ist, dass sie regelmäßig verwendet wird. Zögern Sie nicht, denn später erhalten Sie noch mehr Spam.

Beschweren Sie sich

Beschwerden bei Internetprovidern sind weitaus wirksamer. Sie haben klare Anweisungen, wie die Aktivität von Spammern gestoppt werden kann. Fast alle Mailserver haben die Möglichkeit, Spam zu melden, indem sie nur auf eine Schaltfläche klicken. Seien Sie nicht faul, dies zu tun.

Wenn der Spam nicht von einem Online-Casino stammt, Sie jedoch absolut sicher sind, dass Sie diese Adresse nicht an andere Personen weitergegeben haben, schreiben Sie einen Brief an die Verwaltung. Dies ist höchstwahrscheinlich die Arbeit unehrlicher Mitarbeiter.

Die Konnektivität in dieser Angelegenheit führt dazu, dass Spam immer mehr wird. Das Casino sollte verstehen, dass Sie sich damit nicht abfinden werden. Wenn dies eine ernsthafte Ressource ist, wird die Verwaltung alles tun, um ihre Kunden vor den negativen Emotionen zu bewahren, die mit ihren Aktivitäten verbunden sind.


    http://www.1001nettikasinot.pro http://www.1001onlinecasino.com http://www.1001onlinecasinobonus.com http://www.1001onlinecasinodeutschland.com http://www.1001onlinecasinotest.com